Vereinsinfos

Triathlon hat in unserem Verein Lc Bingen eine lange Tradition. Mitte der 80er Jahre starte schon Wolfgang Chladek senior auf den ersten Triathlonveranstaltungen in Deutschland. In einer Zeit, wo noch in unterschiedlichen Reihenfolgen geschwommen, gelaufen oder Rad gefahren wurde, Neoprenanzüge gab es noch nicht. Ihm folgten weiter LC-ler ins Triathlongeschehen.

Die ehemalige Langstreckenläuferin des LC Bingens Ulrike Blank-Peters kehrte nach Studium und Abschluss Ihrer Profikarriere im Triathlon im Jahre 2002 nach Bingen zurück. Auf Ihre Initiative hin wurde dann eine eigene Triathlonabteilung innerhlab des LC gegründet Mit Unterstützung des damaligen Vorstandes wurde in der Mitgliederversammlung im Februar 2002 die Gründung einer Triathlongruppe beschlossen.

Heute sind ca. 10 % des 300 Mitglieder starken LC Bingens Triathleten. Die Gruppe setzt sich zusammen aus einem bunt gemischtem Haufen junger wie älterer Athleten (15 – 65 Jahre) unterschiedlicher Leistungsansprüche. In drei bis fünf angebotenen Trainingseinheiten für das Schwimmen, Radfahren und Laufen wird in der Woche gemeinsam trainiert und gemeinsam auf Wettkämpfe gefahren. Neuzugänge sind herzlichst und jederzeit willkommen.

Unsere Motivation ist die Freude an der Bewegung und die Vorfreude auf die gemeinsamen Rennen. Uns ist es ein Anliegen die Bandbreite des Triathlonsports neben den kommerziellen Anbietern der Ironmanrennen zu präsentieren. Wir starten auf olympischen Distanzen, haben Spaß an kurzen, schnellen Sprinttriathlons, sowie an Langdistanzrennen.  Wir lieben Cross-Triathlon, Mitteldistanzen und die Herausforderung von Meisterschaften.

Wir schätzen Bewegung als Lebensqualität und Stärkung des eigenen Bewusstseins.