Triathlet des LC Bingen beim Top Race Germany am Bostalsee im Saarland erfolgreich

Bei einer der größten Triathlon Veranstaltung im Saarland zählte der Veranstalter in verschiedenen Wettbewerben ca. 450 Teilnehmer. Bei dem Triathlon nahm ein Athleten des LC Bingen an den Rheinland-Pfalz – Meisterschaften über die Mitteldistanz teil.

Zu bewältigen waren zunächst 1.900 Meter Schwimmen mit Start im Hafen des Bostalsees. Hierbei hatten die Teilnehmer nach 950 Metern einen kurzen Landgang zu absolvieren. Im Anschluss folgten 75 Kilometer Radfahren auf einem mit vielen Höhenmetern gespickten zwei Mal zu durchfahrenden Rundkurs. Hierbei waren pro Rad Runde acht knackige Anstiege mit bis zu 12% Steigung zu meistern. Den Abschluss bildete ein 20 Kilometer Lauf auf einem vier Mal zu durchlaufenden Rundkurs am Bostalsee.

Bei regnerischen und sehr kühlen äußeren Bedingungen von 14 Grad Außentemperatur konnte Josef Weber in seiner Altersklasse TM 60 mit einer Gesamtzeit von 5:38:23 Stunden einen guten 2. Platz (Gesamt: 48.) für sich verbuchen. Für das Schwimmen benötigte er 47:23 Minuten, für das Radfahren (ohne. Wechselzeiten) 2:34:15 Stunden und für den Lauf 2:08:36 Stunden Minuten. In der Wertung für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft bedeutete dies den ersten Platz in der TM 60 und somit einen weiteren Rheinland-Pfalzmeister Titel in dieser Altersklasse für den LC Bingen.

Die Gesamtwertung bei den Männern gewann Kevin Thewes vom tritronic team St. Wendel in 4:05:38 Stunden. Bei den Frauen siegte Helen Wiehr LAZ Saarbrücken in 4:30:04 Stunden.

Kommentar verfassen