Swim and Run in Morbach

Bei der 13. Swim and Run Veranstaltung im Freibad Morbach waren Nachwuchsathleten und Triathleten vom LC Bingen erfolgreich. Zu bewältigen war hierbei zuerst das Schwimmen und im Anschluss folgte der Lauf. Die Streckenlänge der einzelnen Wettbewerbe richtete sich nach dem Alter der Athleten. Die gut organisierte Veranstaltung war für die Teilnehmer des LC neben dem Wettkampf auch ein top Tempotraining.

Bei guten Wettkampfbedingungen konnten die Binger nachfolgende Leistungen in unterschiedlichen Wettbewerben erzielen:

  1. Wettbewerb Mädchen Einzel – 50 Meter Schwimmen – 500 Meter Laufen

Lena Lunkenheimer belegte bei den Jahrgängen 2005/2008 mit einer Gesamtzeit von 3:11,0 Minuten einen hervorragenden 1. Platz. Ihre Vereinskameradin Frida Kaul kam mit 4:36,0 Minuten ins Ziel. Dies bedeutete einen guten achten Platz.

  1. Wettbewerb Frauen/Männer Einzel – 300 Meter Schwimmen – 3.000 Meter Laufen

Hierbei belegte Ulrike Blank-Peters mit einer Gesamtzeit von 18:02 Minuten bei den Frauen den 1. Platz. Julia Kunz kam mit einer Gesamtzeit von 19:41 Minuten auf den 3. Platz: Bei den Männern wurde Christian Dorll mit einer Zeit von 16:00 Minuten ebenfalls dritter.

  1. Wettbewerb: Männer Staffel – 3x 100 Meter Schwimmen – 3x 1.000m Laufen

Hier gingen für den LC Bingen Anas Dababo als Schwimmer und Matthias Krupp als Läufer an den Start. Der Staffel-Ablauf sah dabei wie folgt aus: 100 Meter Schwimmen – 1.000 Meter Laufen – 100 Meter Schwimmen – 1.000 Meter Laufen – 100 Meter Schwimmen und noch mal 1.000 Meter Laufen. Mit einer Gesamtzeit von 15:40,0 Minuten wurden sie zweite und mussten sie sich nur der Staffel vom Tri-Team SV Gerolstein geschlagen geben.

Kommentar verfassen